Heimatverein Korschenbroich e.V.
 
gemeinnütziger Verein gegründet 1983
 
Jahresrückblick 2017
 
 
 


8. Januar bis 5. Februar 2017
Eisenbahnausstellung "Große Welt auf kleinen Rädern"


Eine Ausstellung für "große und kleine Kinder" , die den Traum vom Reisen, die Faszination Eisenbahn und die Überführung der großen Technik ins Miniatur-Spielzeug-Format lebendig werden lässt. Die erste Ausstellung im Halbjahr 2017 war wieder ein "Magnet". Nicht nur Kinder sondern auch Väter und Familien waren fasziniert.
Schon einige Male ließ die Modell-Eisenbahn AG der Gesamtschule Rheydt Mülfort Züge durch die Miniaturlandschaft im Kulturbahnhof rasen, darunter auch Züge, welche täglich den Korschenbroicher Bahnhof passieren. Kaufen und laufen lassen kann jeder.
Aber durch Kreativ sein und Basteln definiert sich der echte Fan. Bei dieser Ausstellung konnte jeder beim Basteln seine Kreativität testen. Kinder durften Lokführer spielen und die Bahnen laufen lassen. Demonstriert wurde von den Veranstaltern wie so eine Bahnstrecke entsteht und aufgebaut wird.
Die Bahnstrecken sind mit viel Liebe zum Detail und Ereignissen bestückt. Die Ausstellung war ca.4 Wochen im Kulturbahnhof zu sehen und hatte an jedem Sonntag zahlreiche Besucher.
Roswitha Hermanns
P.S.: Nach der Ausstellung schrieb der 6-jährige Till einen Brief an die "Eisenbahner"
-> zum Download des Briefes hier klicken

 

zurück zur Übersicht 2017