Heimatverein Korschenbroich e.V.
 
gemeinnütziger Verein gegründet 1983
 
Jahresrückblick 2017
 
 
 


Sonntag, 10. Dezember 2017
Adventkaffee des Heimatvereins

Auch das große Schneetreiben konnte 30 Personen nicht vom Besuch des jährlichen Adventskaffees im Kulturbahnhof abhalten. Der Bahnhof war wunderschön weihnachtlich geschmückt und das Kuchenbuffet wie immer bestückt mit Kuchen aus der eigenen "Bäckerei". Hier nochmals herzlichen Dank den Bäckerinnen. Roswitha Hermanns begrüßte die Anwesenden und führte am Nachmittag durch das Programm. Uli Afflerbach sorgte mit stimmungsvoller Musik am Keyboard für eine wunderbare weihnachtliche Atmosphäre. Die Weihnachtslieder wurden teilweise in Mundart gesungen, was immer wieder zum Schmunzeln anregte. Schöne Vorträge, Geschichten und Gedichte wurden von Pejo Stefes, Johannes Kronen und Nina Nierwetberg vorgetragen. Die Kinder der Musikschule Schöttke erfreuten mit Flötenmusik und bekamen einen großen Applaus. Das Schlusslicht des Nachmittags machte das Engelchen Lena; sie wurde mit Tenorhorn-Musik von Stefan Fragen begleitet. Ihr Wunsch: "Wir tragen ein Licht durch die Dunkelheit und tragen es weiter, dass aus einem Licht ein Lichtermeer wird, singen ein Lied um uns Mut zu machen und hoffen, dass es für alle Frieden auf Erden gibt". Es folgte noch ein Weihnachtsgedicht. Uli Afflerbach am Keyboard und Stefan Fragen mit seinem Tenorhorn erfreuten die Besucher noch mit gemeinsamer Musik zum Mitsingen, während Engelchen Lena die Weckmänner verteilte. Es war ein stimmungsvoller wunderbarer Nachmittag zum Einstimmen auf Weihnachten.
Roswitha Hermanns

Roswithas Nichte N.Steins hat 2 kleine Filmchen gedreht, die hier zu sehen sind. Vielen Dank dafür.

-> Filmchen 1
-> Filmchen 2

 

zurück zur Übersicht 2017